Contemporary Ballett



Titelbild_ManouNora_by_MichaelPunzenbergerIn diesem Workshop werden klassisches Ballett und zeitgenössischer Tanz kombiniert. Dabei soll neben Grundbegriffen des Balletts vor allem ein bewusster und ökonomischer Umgang mit dem eigenen Körper vermittelt werden. Dazu gehören Kraft, Dehnung, Flexibilität, Koordination und Balance, die neben klassischen Übungen in einer raumgreifenden Choreografie trainiert werden.

Zeiten & Kosten:

SA & SO 11. und 12. Sept. // 11:30-13:00 // 38 €


Zielgruppe: Jugendliche ab 12 Jahren & Erwachsene // keine Vorkenntnisse nötig! Mindestteilnehmerzahl: 6

Workshopsleiterin 2021: Kyung Hyun – Kyung Hyun ist Teil des Profi-TänzerInnen-Teams, das aus Seoul, Südkorea zu den Sommertanztagen einfliegt. Ermöglichst wird dies durch das Arts Council Seoul.