Yogidance


Eine Kombination aus dynamischen Yogapositionen, die den Raum einnehmen und tänzerisch ausgestaltet werden. Zwecks ist die verstärkte Übung der Koordination und der Kraft sowie eine Schulung der Tiefensensibilität durch Einbezug von Ausdruck und Musik.

 
Wann? zweimal zu je 1,5 Stunden – Sa + So je 9:30-11:00, nur gemeinsam buchbar, Kosten: 38 €

Workshop-Leiterin: Ilona Roth

Ilona Roth ist freischaffende Tänzerin, Performance-Künstlerin, Choreografin und Pädagogin im Tanz- und Theaterbereich. Sie genoss eine Ausbildung zur Musical-Darstellerin in Augsburg und München, bekam ein Stipendium an der Harkness Dance School in New York, wo sie mit TänzerInnen der New Yorker Dance Companies trainierte, und absolvierte das Studium Movement Studies and Performance an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz. Internationale Auftritte führten sie u. a. nach Uruguay, Ägypten, Serbien, Italien und Deutschland. Sie ist Mitbegründerin und Leiterin der RedSapata Kulturinitiative sowie des tanzhafenFESTIVALs. Diverse künstlerische und kuratorische Projekte seit 2006; Ilona Roth ist Preisträgerin des Spoleto OPEN Awards 2012 (Spoleto, Italien).

Zu ihrer Website: www.transitheart-productions.com